News

ClubDesk wird laufend weiterentwickelt. Einer der Vorteile einer Online-Software: Verbesserungen stehen einfach zur Verfügung – ohne Update oder Installation. Hier die aktuellsten Neuerungen und Wissenswertes zu ClubDesk:

Partnerschaft für mobiles Bezahlen: TWINT&RaiseNow

02.04.2021 - 

Mobiles Bezahlen („Mobile Payment“) per Handy-App wird immer beliebter und wichtiger. Damit auch Vereine diese neuen Möglichkeiten nutzen können, haben die drei führenden Schweizer Unternehmen TWINT, RaiseNow und ClubDesk eine Partnerschaft geschlossen.

Weiterlesen

ClubDesk 3.1 mit TWINT-Schnittstelle und mehr

31.03.2021 - 

TWINT ist die App in der Schweiz zum Bezahlen mit dem Handy. Durch die neue Anbindung von ClubDesk an TWINT/RaiseNow können Sie nun in Ihrem Verein das Bezahlen mit den TWINT-Apps ganz einfach anbieten.

Weiterlesen

Einzahlungsscheine gibt es nicht mehr lange

11.03.2021 - 

Rote und orange Einzahlungsscheine werden schon bald vom Markt genommen. Mit ClubDesk ist es ganz einfach von ES/ESR auf QR-Rechnungen umzustellen. Was Sie wissen müssen erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Deutscher Tennis Bund (DTB) kann ClubDesk-Schnittstelle anbieten

17.02.2021 - 

Tennisvereinen in Deutschland steht eine neue Schnittstelle zur Verfügung. Spielerdaten lassen sich zwischen nuLiga und ClubDesk synchronisieren - ein enormer Vorteil, um Spieler-, Mannschafts- und Turnierdaten auszutauschen.

Weiterlesen

Erreichbarkeit Weihnachten 2020

23.12.2020 - 

Haben Sie auch zwischen den Jahren Fragen zu ClubDesk? Wir sind für Sie erreichbar.

Weiterlesen

ClubDesk – neue Version mit vielen Verbesserungen

17.12.2020 - 

Wir entwickeln ClubDesk permanent weiter. Seit dem 16.12.2020 ist eine neue Version online: Verbesserungen bei Benutzereingaben, bei Suche und Sortierung, beim Import und Export und vieles mehr.

Weiterlesen