Gutschein einlösen

ClubDesk-Gutscheine könnt ihr jederzeit einlösen: wenn ihr euch für eine neue Testversion anmeldet, bei einem Upgrade (von einer Testversion oder von ClubDesk Free) auf ClubDesk S, M, L, XL oder zu jedem beliebigen Zeitpunkt, wenn ihr ClubDesk Free, S, M, L oder XL bereits nutzt.

Gutschein einlösen bei Anmeldung für eine neue (Test)Version

Wenn ihr noch keine ClubDesk-Version habt, könnt ihr direkt bei der Registrierung eures Vereins für eine kostenlose Testversion im Feld «Gutschein-Code» euren Code eingeben. Dasselbe gilt auch, wenn ihr ClubDesk direkt kaufen wollt.

Wenn ihr eine Test- oder Free-Version habt und jetzt kaufen wollt

Habt ihr bereits eine Testversion oder ClubDesk Free und wollt jetzt ClubDesk kaufen, dann loggt euch in ClubDesk ein und klickt oben im grünen Balken den Knopf «Upgrade». Im Fenster, in dem ihr wählen könnt, welche Version ihr kaufen wollt, gebt ihr im Feld «Gutschein» euren Gutschein-Code ein.

Gutschein für einen späteren Kauf vormerken

Wenn ihr bereits eine Testversion oder ClubDesk Free habt, dann könnt ihr jederzeit euren Gutschein-Code eingeben, damit dieser später angerechnet wird, wenn ihr ClubDesk kauft.

Loggt euch in ClubDesk ein, klickt oben rechts im grünen Balken auf das «Einstellungsmenü» (Zahnrad) und wählt den Befehl «Einstellungen: Verein» (das kann nur der Administrator). Klickt links im Fenster auf «Lizenzinformationen» und dann auf den Knopf «Gutschein einlösen».

Wenn ihr bereits ClubDesk S, M, L oder XL einsetzt

Besitzt ihr bereits eine kostenpflichtige Version von ClubDesk, könnt ihr jederzeit einen Gutschein-Code eingeben. Neu eingegebene Gutschein-Codes werden immer ab der nächsten Vertragsverlängerung berücksichtigt, also automatisch beim Stellen der nächsten Jahresrechnung.


Loggt euch in ClubDesk ein, klickt oben rechts im grünen Balken auf das «Einstellungsmenü» (Zahnrad) und wählt den Befehl «Einstellungen: Verein» (das kann nur der Administrator). Klickt links im Fenster auf «Lizenzinformationen» und dann auf den Knopf «Gutschein einlösen».