Ruckzuck eine gute Homepage

Mit ClubDesk gestaltet ihr ruckzuck eine eigene Webseite für euren Verein. Die Webseite unterstützt Cookiebanner, Google-Analytics, HTTPS. Sie ist sicher und mobilfähig und wird damit auch auf Tablets und Handys optimal dargestellt. Warum ist das wichtig? Weil heute 80% der Internet-Nutzer mobile Geräte verwenden.

Design wählen und anpassen

Als erstes wählt ihr aus einer umfangreichen Auswahl ein tolles Grunddesign. Damit ist nicht nur die Grafik, sondern auch schon die Navigation definiert. Dann passt Ihr das Design an, indem Ihr z.B. eure Vereinsfarben verwendet oder zentral die Schriftstile ändert. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch auf jede Knopffarbe oder Titelgrösse einzeln Einfluss nehmen. Ihr habt die Wahl!

Struktur der Webseite festlegen

Mit dem Grunddesign schlägt ClubDesk schon eine Struktur vor, die für viele Vereine recht gut passt, also z.B. eine Startseite, eine Seite für den Vorstand oder ein Impressum. Aber ihr könnt natürlich beliebig viele weitere Haupt- und Unterseiten hinzufügen und diese nach Belieben verschachteln. Die Seitennavigation für eure Seitenstruktur erstellt und aktualisiert ClubDesk natürlich immer automatisch. Und mit eurem ClubDesk-Zugang könnt ihr sogar mehrere Webseiten erstellen, z.B. eine eigene für das Sommerkonzert.

Mit Inhalt füllen

Eine Vielzahl von Inhaltselementen unterstützt euch beim Befüllen eurer Vereinshomepage. Zur Auswahl stehen beispielsweise Elemente für Text, Bilder, ein Bilderkarussell, Videos oder externe Inhalte z.B. für Platzreservationssysteme, Karten, News, Kontaktlisten, Termine, Downloadlinks und mehr. Diese können mit der Maus an die gewünschte Stelle geschoben und dann mit einem Klick bearbeitet werden. Einfacher geht's nicht. Macht mit einer tollen Webseite nicht nur eure Mitglieder glücklich, sondern gewinnt dank einem tollen Internetauftritt auch neue Mitglieder für euren Verein.